Schwanger­schaft

Bild
Eine besondere Zeit für dich und deine/n Partner/in! Ich begleitete dich besonders gegen Ende mit Antworten, Vorbereitungen und Akupunktur.
SCHWANGER: alles wird anders. Wie schön. Aber auch wie aufregend!
Als Hebamme kann ich dich in der gesamten Schwangerschaft begleiten! Oft findet das Erstgepräch schon in der Frühschwangerschaft statt und wir entwerfen gemeinsam einen „Plan“, wie die Betreuung aussehen soll!

Es gibt die Möglichkeit der individuellen Beratung und der Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden.

Das heißt, dass wir Veränderungen in der Schwangerschaft, die mit Unsicherheit und Sorgen einhergehen, besprechen können. Auch vorzeitige Wehen, Ängste vor der Geburt, Lebensgewohnheiten, Wahl des Geburtsortes, Ernährung, Elternwerden und Partnerschaft, finanzielle und soziale Hilfen könnten Themen sein.

Körperliche Beschwerden, wie z.B. Übelkeit, Wassereinlagerungen Sodbrennen treten bei vielen Schwangeren auf und lassen sich gut mit Akupunktur und anderen Maßnahmen aus der Naturheilkunde behandeln.

Außerdem haben wir als Hebammen die Möglichkeit Schwangerenvorsorgen nach den Mutterschaftsrichtlinien der Bundesärztekammer durchzuführen, gern auch im Wechsel mit der Ärztin /dem Arzt.

Dazu gehören:
Feststellen der Größe und Lage des Kindes im Bauch
Kontrolle der kindlichen Herztöne
Urin/Blutdruck/Blutuntersuchungen/Abstriche
CTG
Dokumentation im Mutterpass

Bis zur 30. Schwangerschaftswoche alle 4 Wochen, danach alle 2 Wochen.

Die Kosten werden von allen Krankenkassen übernommen. ( ohne Attest o.ä.)